Die PflugFabrik präsentiert …


Heiko Schütz

Eisenwerker


portraet-heiko-schuetzjpg

Sein Vater hat hier als Konstrukteur während fast vier Jahrzehnten Pflüge entwickelt. Heiko Schütz kennt die PflugFabrik also schon seit seiner Kindheit. Hat sein früher Aufenthalt in unserer Schmitte etwa seine Leidenschaft fürs Eisen erweckt? Wir behaupten: Ja klar, «was süsch»...

Auf jeden Fall entwirft Heiko Schütz aus seinem Lieblingsmaterial immer grossartige Themenwelten. Einmal sind es eiserne Kopfbücher, dann endlose Schlaufen, bei deren Betrachtung man selber einen «Chnüppu» bekommt. Neuerdings beherrschen freche Silhouetten oder eindrückliche Buchstabentürme und -kugeln die Szene.

Unverkennbar Schütz!


Hier geht's zu seinen Werken.



Simon Berger

Streetart-Künstler


portraet-simon-bergerjpg

Er gilt in der Szene zurecht als Shooting Star. Wir nennen Simon Berger aber lieber Gesichterschmied. Nachdem sie erst aus alten Autos, Holz, Eisen oder aus was auch immer entstanden sind um uns «aa z'luege», mustern uns seine Gesichtskreationen heute meistens aus Glas.

Dabei hat Simon Berger seine erstaunliche Glasbearbeitungstechnik nicht nur erfunden. Getrieben von kreativem Perfektionismus entwickelt er sie auch stetig weiter, so dass immer neue, wahrhaft einzigartige Objekte entstehen. Man steht davor und fragt sich: Wie ist das überhaupt möglich?

Faszinierend!

 

Hier geht's zu seinen Werken.



Andreas Althaus

Maler & Zeichner


portraet-andreas-althausjpg

Wir haben das abgeklärt. Andreas Althaus ist nicht verwandt mit den Schmieden der Althaus-Pflüge aus unserer PflugFabrik.

Das ultimative Qualitätsdenken jedoch ist uns gemeinsam. Nicht der schludrig «härepängglet Pinselstrich» ist die Sache von Andreas Althaus. Seine Bilder bestechen durch ihre vielschichtige, oft zarte Farbkomposition und den akkurat geführten Strich.

Der erfolgreiche Vollblutkünstler beschäftigt sich jeweils in Zyklen intensiv mit einem Thema und einer Technik. Aktuell sind seine bezaubernden «Landscapes» in Öl und Schwarzstift auf Papier.

Meisterhaft!

 

Hier geht's zu seinen Werken.