Das Projekt PflugFabrik

 

Jakob Althaus stellte hier als erster Schmied einen volleisernen Brabant-Pflug her. Die Firma Althaus prägte in der Folge massgeblich die Entwicklung des modernen Ackerbaus in der Schweiz.

Jetzt soll aus der alten Pflugfabrik eine extravagante Business- und Event-Location werden. Noch ist es aber nicht soweit. 

Momentan kann erst die "Schmitte" gemietet werden. Die praktisch im Originalzustand von 1884 erhaltene Pflugschmiede ist das urige Herz der PflugFabrik. Hier ist es unschlagbar heimelig. Man wähnt sich in der Obhut des wärmenden Feuers in der Esse. Die Schmitte eignet sich für Seminare, Meetings, Geburtstags- oder Familienfeiern mit bis zu 40 Leuten.

Die anderen alten Räume der PflugFabrik werden unter Erhalt der historischen Substanz so um- und ausgebaut, dass dereinst Anlässe mit bis zu 250 Personen im einzigartigen, frühindustriellen Ambiente stattfinden können.

Möchten Sie von uns per E-mail informiert werden sobald es soweit ist?

Ja, ich möchte informiert werden, wenn die PflugFabrik eröffnet wird.